Home » Update1 Racing Heritage: the Silver Arrows from Mercedes-Benz (100+ Rare Photos) » Großglockner-Bergrennen, 6. August 1939, vermutlich das Training. Der spätere Sieger Hermann Lang (Startnummer 128) mit einem Mercedes-Benz W 125 Bergrennwagen mit 5,6-Liter-Motor, Doppelbereifung an der Hinterachse zur Traktionsverbesserung.

Großglockner-Bergrennen, 6. August 1939, vermutlich das Training. Der spätere Sieger Hermann Lang (Startnummer 128) mit einem Mercedes-Benz W 125 Bergrennwagen mit 5,6-Liter-Motor, Doppelbereifung an der Hinterachse zur Traktionsverbesserung.



Großglockner-Bergrennen, 6

Großglockner-Bergrennen, 6. August 1939, vermutlich das Training. Der spätere Sieger Hermann Lang (Startnummer 128) mit einem Mercedes-Benz W 125 Bergrennwagen mit 5,6-Liter-Motor, Doppelbereifung an der Hinterachse zur Traktionsverbesserung.

Home » Update1 Racing Heritage: the Silver Arrows from Mercedes-Benz (100+ Rare Photos) » Großglockner-Bergrennen, 6. August 1939, vermutlich das Training. Der spätere Sieger Hermann Lang (Startnummer 128) mit einem Mercedes-Benz W 125 Bergrennwagen mit 5,6-Liter-Motor, Doppelbereifung an der Hinterachse zur Traktionsverbesserung.